ANWENDUNGSBEREICH

KRANKEN- UND PFLEGEEINRICHTUNGEN

Patienten- und Besucherinformationen
ohne App – am eigenen Smartphone

Patienten- und Besucherinformations-System der Zukunft! Lassen Sie sich beeindrucken von der Mischung aus Innovation, Information und Entertainment.

Leiten Sie Ihre Besucher durch mit Digital Signage Monitoren oder digitalen Wegweisern durch das Gebäude. 

Wichtige Informationen über das Gebäude, die einzelnen Abteilungen und das medizinische Leistungsangebot auf den Endgeräten Ihrer Patient:innen.

 

Vorteile

Für Betreiber

N

Wartezeitenanalyse angemeldeter Geräte

N

Digitales Leitsystem

N

Einbindung diverser Mehrwertdienste

N

Rechtliche Absicherung durch LOOP21 als Betreiber

N

Verschiedene Login-Möglichkeiten

Vorteile

Für den Gast

N

Reichhaltiges digitales Zeitungsangebot

N

Terminerinnerungen

N

Indoornavigation

N

Beratungsangebote

N

Automatische Anpassung an Sprache des Endgerätes

Einige nützliche Erweiterungen

für Kranken- und Pflegeeinrichtungen

LOOP21 Erweiterung

Signage PlayerBox

Vorprogrammierte Inhalte für Ihre Gäste – egal ob Informationen, Werbebotschaften oder Infotainment.

N
Kundenkommunikation und Kundenbindung
N
Zentrale Steuerung mittels Web-Interface
N
je nach Standort, Uhrzeit oder Jahreszeit

Ob Unternehmensnews, Wetterdaten, Verkehrsinformationen, Standortkarte oder Webcam-Übertragungen.

LOOP21 Erweiterung

Customer Survey

Effektiv Kundenzufriedenheit abfragen und Verbesserungspotential entdecken. Fragebögen können im Backend flexibel konfiguriert, gesteuert und ausgewertet werden.

N
4 verschiedene Umfrage-Typen
N
Multilingual
N
Live-Auswertungen

Statistiken werden grafisch aufbereitet und können als XML und CSV exportiert werden.

FALLSTUDIE

Krankenhäuser & Pflegeeinrichtungen

Digitalisierung von 50 Pflegeeinrichtungen durch LOOP21!

In Verbindung bleiben, bringt große emotionale Vorteile und geistige Stimulation für Bewohner der Krankenhäuser und Pflegeheimen.
Sei es Skypen mit den Enkeln, Zeitung lesen oder einfach im Internet surfen – die Bereitstellung von WLAN bietet definitiv einen Mehrwert.

Gemeinsam mit einem Internetprovider richtete LOOP21 in 50 Pflegeheimen in Österreich einen Internetzugang für Patient:innen ein.
Über die Infrastruktur des Internetproviders, die jede Pflegeeinrichtung mittels LWL schon im Hause hatte, legte LOOP21 mit nur jeweils einem Gateway ein Hotspotsystem auf. Durch die weitestgehende Hardwareunabhängigkeit des LOOP21 Technologie Pakets ist eine Integration in schon bestehende WLAN-Architekturen problemlos möglich.

Wichtig war eine  Loginseite mit eindeutigen Branding der jeweiligen Pflegeeinrichtung. Bei der Auswahl des LoginModuls fiel die Wahl auf einen One-Click-Login ohne Authentifizierung. Natürlich sind auch andere Login-Varianten wie SMS-Login, E-Mail-Verifizierung oder ein Ticketsystem in unserem Angebot.
Die Nutzung ist für alle WLAN-fähigen Endgeräte möglich, natürlich mit nutzerbasierter Bandbreitenbeschränkung. LOOP21 übernimmt das Monitoring der Hotspot-Lösung.

Eine Erweiterung des Systems ist jederzeit modular möglich. Speziell in Hinblick auf IoT und den Einsatz von medizintechnischen Geräten ist eine Erweiterung mit einem eigenen Zugang für die Einrichtung selbst sinnvoll, wenn nicht ein schon bestehendes WLAN-Netz genutzt wird.

Zusätzlich zu den Standardfunktionen bietet LOOP21 vielfältige Erweiterungen, die völlig neue Möglichkeiten bieten. Mit dem Location Based Service System können Inhalte und Informationen orts- und zeitabhängig über eine vorgeschaltete Startseite ausgespielt werden. DasCustomer Survey Modul ist eine anonyme Kundenumfrage, die schnell und leicht einsetzbar ist. Auch ein digitaler Zeitungskiosk ist möglich – mit einer Auswahl an nationalen und internationalen Zeitungen und Zeitschriften.